Archiv der Kategorie: Aktuell

Beiersdorf Aktuell 07 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nun ist es soweit, in wenigen Tagen steigt unsere Bürgerversammlung im
„Schwarzen Bären“. Eine ganze Reihe an Themen, die Sie interessieren,
sind uns bereits genannt worden. Aber es gibt sicherlich noch mehr Fragen,
die Sie gerne beantwortet hätten. Diese können Sie uns auch noch kurzfristig zukommen lassen oder natürlich in der Versammlung stellen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Zu einer weiteren Veranstaltung können wir im November einladen:

Am Freitag, den 15. November 2019 um 19 Uhr spricht im „Schwarzen Bären“ der stellvertretende Leiter des Grünflächenamtes Werner Pilz zum Thema „Artengerechte Gestaltung privater Gärten und Blühstreifen“. Mehr dazu erfahren Sie im nächsten „Beiersdorf Aktuell“. Termin bitte vormerken.

Freundliche Grüße

Oliver Lederer
1. Vorsitzender

Bürgerversammlung für den Stadtteil Beiersdorf

Am
Mittwoch, den 16. Oktober 2019 um 19 Uhr
findet in der
Gaststätte „Zum Schwarzen Bären
eine Bürgerversammlung für den Stadtteil Beiersdorf statt. Hierzu ergeht herzliche Einladung:

TAGESORDNUNG

  1. Bushaltestellen Beiersdorf
  2. Bahnhaltepunkt Beiersdorf
  3. Umsetzung der nach der Verkehrsschau beschlossenen Maßnahmen
  4. Verkehrsberuhigende Maßnahmen an den Ortseingängen sowie Entwicklung der Rodacher Straße
  5. Entwicklung des Areals „Goldbergsee“
  6. Neuer Entwurf Ortsmitte Sommerwiese
  7. Sachstandsbericht Verkehrslandeplatz
  8. Sachstandsbericht Feuerwehrgerätehaus und Alte Schule

Coburg, 30.09.2019


STADT COBURG BÜRGERVEREIN BEIERSDORF
Norbert Tessmer Oliver Lederer
Oberbürgermeister 1. Vorsitzender

Die Vorstandsmitglieder des Bürgervereins stellen sich vor. Heute: 1. Kassier Rosina Geier

Persönliches

  • verheiratet, 2 erwachsene Söhne
  • wohnhaft in Beiersdorf seit 2002
  • Mitglied im BV seit 2006, im Vorstand seit 2010

Hobbys

  • ich bin gern in der Natur unterwegs,
  • kann mich aber auch bei Gartenarbeit entspannen
  • ich interessiere mich für Kunst und Geschichte und höre gern Musik von Jazz bis Klassik

Beruf

  • kaufmännische Angestellte in einem Coburger Kindergarten
  • im Nebenjob Gästeführerin der Stadt Coburg und auf der Veste

Wofür ich mich einsetzen möchte

  • für ein lebendiges Beiersdorf, in dem sich alle Generationen begegnen und wohlfühlen
  • für eine intakte Umwelt rund um unser schönes Beiersdorf

Die Vorstandsmitglieder des Bürgervereins stellen sich vor. Heute: 2. Kassier Klaus Hut

Persönliches
Klaus Hut, 51 Jahre alt
verheiratet, 1 Sohn 18 Jahre alt
Seit Geburt in Beiersdorf wohnhaft und hoffentlich natürlich noch viele Jahre.
Arbeitgeber: Stadt Coburg

Hobbys
Meine Frau, Motorrad fahren, Gartenarbeit und alles was Spaß macht.

Warum aktiv im Bürgerverein?
Weil ich mich für den Stadtteil einsetzen will, in dem ich wohne.

Alle Jahre wieder …

sucht der Bürgerverein einen Weihnachtsbaum zum Aufstellen vor der Ortstafel. Wenn ein geeigneter Baum für Ihren Garten zu groß geworden
ist oder aus anderen Gründen weichen muss, dann melden Sie sich bitte.
Kontakt siehe Impressum.

Weinfest und Tanz

Samstag, 26.10.2019

19.00 Uhr

Alte Schule

Beiersdorf

für musikalische Unterhaltung ist gesorgt

Eintritt frei

Wir bieten an:
Getränke aller Art und Imbiss

Veranstalter: Gesangverein Beiersdorf e.V.

Kürbiswettbewerb

Liebe Eltern und Kinder,

am 13. Oktober findet um 11 Uhr im Waldweg 18 die Prämierung des schwersten Kürbisses von unserem beim Maibaumfest gestarteten Wettbewerb statt.
Die Teilnehmer werden nochmals schriftlich benachrichtigt.

Liebe Grüße,
Eure Siedlergemeinschaft Beiersdorf.

TSV Beiersdorf e.V. Herbstwanderung Terminverschiebung

durch den Callenberger Forst, Thema

„Wald erleben“ mit Waldpädagogin Heike Heß

Sonntag, 20. Oktober

Beginn um 14.30 Uhr

am Sportheim „Zum Sulzbach 8“

Ab 17°° Uhr gemütliches Beisammensein im Sportheim.

Für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt.

Alle Mitglieder, Freunde und Förderer des TSV
sowie alle Bürgerinnen und Bürger, Familien und Kinder
sind hierzu recht herzlich eingeladen.