Beiersdorf Aktuell Nr. 08/2023

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

endlich wieder freie Durchfahrt auf der Beiersdorfer Straße. Seit dem letzten Oktoberwochenende ist die Baustelle auf Höhe Waldweg geräumt und Bus- und Individualverkehr können wieder hindernisfrei fließen.

Bevor die Weihnachtszeit beginnt, ist der November als „stiller“ Monat vorgeschaltet. So gedenkt der Bürgerverein traditionsgemäß am Volkstrauertag, 19.11.2023, der Opfer von Kriegen und Terror. Zu dieser Feierstunde ist die Beiersdorfer Bevölkerung herzlich eingeladen, Beginn 13.30 Uhr, Beiersdorfer Friedhof.

Auch in diesem Jahr soll die Adventszeit musikalisch begonnen werden. Näheres dazu in der Anzeige rechts.

Freundliche Grüße

Oliver Lederer
1. Vorsitzender

Foto: BürgervereinFoto: Bürgerverein
Bei sonnigem Frühherbstwetter unternahm der Vorstand des Bürgervereins eine Besichtigung des Gärtnerhofs Callenberg. Pächter Tristan Wolf erklärte während der Führung die Ziele seiner ökologischen Landwirtschaft und die damit verbundenen Vorhaben. Am Ende stellte sich die Gruppe vor dem Selbstbedienungskiosk am Parkplatz der Waldorfschule zum Foto.