Beiersdorf Aktuell Nr. 03/2022

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nun sieht es doch so aus, als verlaufe unser gesellschaftliches Leben wieder in normaleren Bahnen. Jedenfalls füllt sich der Terminkalender, wie an den Ankündigungen gleich mehrerer Veranstaltungen in dieser Ausgabe zu erkennen ist. Besonders freuen wir uns natürlich auf die Wiedereröffnung des Jugendtreffs. Die erzwungene Schließung hat immerhin ermöglicht, den Raum zu renovieren und zu verschönern. Deshalb wollen wir nicht nur einfach die Türen aufschließen, sondern dies gebührend feiern.

Die Jahreshauptversammlung des Bürgervereins findet am Freitag, 20. Mai 2022, statt, turnusgemäß mit Neuwahlen. Der Vorstand freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme. Anregungen, aber auch Kritik werden gerne entgegengenommen.

Am 14.06.2022 besteht die Möglichkeit zum Stadtteilspaziergang mit Vertretern der Stadt. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr vor der Alten Schule. Wer Interesse daran hat, bitte vormerken. Für den Herbst ist eine Bürgerversammlung vorgesehen. Der genaue Termin wird in Kürze festgelegt.

Wenn der Frühling kommt, beginnen auch die alljährlichen Straßenarbeiten. In Beiersdorf sind es die Ausbesserung und Neugestaltung der Straße „Am Sulzbach“. Gleichzeitig wurde von der deutschen Bahn eine Abstellanlage für Fahrräder am Bahnhaltepunkt geschaffen. Für die Anwohner und Anlieger heißt es allerdings noch einige Zeit, sich in Geduld zu üben. Der Zeitpunkt für den Abschluss der Bauarbeiten ist nämlich laut Tagespresse (spätestens!) Ende November 2022.

Der Fehlerteufel hat mal wieder zugeschlagen: Der Termin der Konfirmation in der Christengemeinschaft wurde falsch angegeben. Er ist nunmehr berichtigt. Wir bitten um Entschuldigung und Beachtung.

Freundliche Grüße

Oliver Lederer
1. Vorsitzender